NADAC ( Hoopers )

 

 

Training Montag

Gruppe 1
17:00 Uhr – 18:00 Uhr

Gruppe 2
18:00 Uhr – 19:00 Uhr

Gruppe 3
19:00 Uhr – 20:00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt bis max. 5 Personen.
Vereinsmitgliedschaft ist Voraussetzung beim KV Wasseramt.

Christina Aeppli 
Tel: 079 237 01 37

 

 

Nadac – navigate your dog

Geräte:  Hoops, Fässer, Tunnel, Gates

Führung aus dem Stand mit Körpersprache und Wortsignalen

Zielpublikum

Hunde ab 8 Monate, ohne körperliche Einschränkungen

Vorkenntnisse

Nötige Grundlagen: Motivation, Warten, Komm

Nadac oder Hoopers genannt, ist eine neue Hundesportart, jedoch ohne Sprünge und Kontaktzonen.

Nadac (Hoopers) ist eine Sportart, bei dem der Hund einen nummerierten Parcours absolviert. Der Mensch läuft dabei nicht mit dem Hund mit, sondern führt auf Distanz mit Sicht- und Hörzeichen. Der Hund lernt sich zu lösen, und Richtungswechsel auch auf Entfernung anzunehmen. Es geht darum, den Hund zu schicken und auch in Distanz zu kontrollieren.

Kursinhalt:

Kennenlernen der verschiedenen Geräte.
Distanzarbeit: Lenken des Hundes mit Körpersprache, Hör- und Sichtzeichen.
Hundeführer/in bleibt an der bestimmten Stelle.
Richtungswechsel
Kombinationen von verschiedenen Hindernissen
Verleitungen
Wir üben über positive Verstärkung

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email